Migräne / Kopfschmerzen
Garantiert Pharma unabhängig

Migräne / Kopfschmerzen

"Migräne und Kopfschmerzen natürlich heilen"

Wie Sie Ihre Migräne / Kopfschmerzen mit, der Schulmedizin völlig unbekannten und nicht selten unterdrückten, Naturheilmitteln dauerhaft heilen!

Migräne und Kopfschmerzen


    • Migräne und Kopfschmerzen mit Natursubstanzen sowie einfachen Handlungen natürlich heilen, auch schwere und chronische Schmerzen

    • Eine Genesung von Kopfschmerz-Erkrankung ist kostengünstig und eigenständig erreichbar. Unerfreulicher Weise haben aus diesen Gründen Medikamenten-Hersteller kein Interesse daran, dass Ihnen wesentliche Informationen über Naturmittel bekannt sind, die die Ursachen von Kopfschmerzen bzw. Migräne beheben.

    • Bei einer schulmedizinischen Migräne- bzw. Kopfschmerzbehandlung werden in der Regel nur die Symptome mittels Schmerzmittel therapiert. Die Ursachen (und Auslöser) von Schmerzattacken werden für gewöhnlich nicht erkannt, können dementsprechend auch nicht geheilt werden.

    • Eine Reihe von Medikamente kann Kopfschmerzen auslösen (darunter auch Schmerzmittel). Was wiederum für eine nicht-medikamentöse Behandlung von Migräne-Kopfschmerzen spricht.

    • Wissenschaftliche Forschungsarbeiten, über extrem wirkungsvolle Naturmittel, welche verwendet werden um Migräne und Kopfschmerzen natürlich zu heilen, werden in der Regel nicht als Heilmittel bekannt, stattdessen werden sie verschwiegen.

    • Auf über 800 Seiten erfahren Sie, was Sie für die natürliche Heilung Ihrer Migräne / Kopfschmerzen benötigen. Damit Sie keine Kopfschmerzen mehr erdulden müssen.

 

 

 

Lieber Leser, lieber Patient

    • Leiden Sie an wiederkehrenden Kopfschmerzen oder Migräne-Attacken und hatten bisherige Therapien keinen langwierigen Erfolg?


    • Sind Sie in Sorge, dass die Schmerzen schlimmer werden oder gar einen chronischen Verlauf nehmen?


    • Machen sich die Schmerzen in Ihrem Alltag unangenehm bemerkbar und möchten Sie diese lästigen Schmerzen ein für alle Mal loswerden?

 

Falls Sie eine oder mehrere der vorangegangen Fragen mit "Ja" beantwortet haben, könnte dieses Buch einen entscheidenden Wendepunkt für Ihr Leben bedeuten und Sie ursächlich und dauerhaft von Ihrem Kopfschmerz befreien..!

 

 

 

 

Warum werden die Ursachen von Migräne und Kopfschmerzen häufig nicht erkannt und geheilt?


Weshalb verfehlen viele Medikamente eine dauerhafte Heilung und Beschwerdefreiheit?


Weshalb wird Migräne oft falsch als Spannungskopfschmerz oder Sinus-Kopfschmerz diagnostiziert? 1

 

 

Migräne ist eine neurologische Erkrankung


Ihnen wird bestimmt bekannt sein, dass Migräne nicht nur Kopfschmerzen sind. Es handelt sich um eine neurologische Erkrankung, übrigens die zweithäufigste Form von primären Kopfschmerzen. Die Erkrankung ist noch nicht vollständig untersucht. Mittels bildgebender Verfahren wurde aber beobachtet, dass bestimmte Bereiche im Hirnstamm und Mittelhirn bei Menschen mit Migräne aktiver und stärker durchblutet sind als bei Gesunden. Es wurde eine sogenannte neurobiologische Funktionsstörung festgestellt. Aufgrund der Hyperaktivität kommt es zu einer Art Entzündung des Hirngewebes und der Hirnhäute, die die Schmerzsensibilität erhöht und Schmerzimpulse verursacht.

Des Weiteren wurde erforscht, dass Migräne bei einer mitochondrialen Dysfunktion auftreten kann, welche den Sauerstoff-Stoffwechsel beeinflusst.

Bekannt ist ebenso, dass offensichtlich Botenstoffe bei der Migräne-Erkrankung involviert sind, insbesondere Serotonin. Während einer Migräneattacke konnte im Blut ein erhöhter Serotoninspiegel nachgewiesen werden. Inzwischen als überholt gilt jedoch die lange Zeit favorisierte Theorie, die Anfälle würden durch einen verringerten Blutfluss im Gehirn ausgelöst werden.

Eine symptomatische Schmerzbehandlung ist in diesem Fall nicht ausreichend. Erst eine Behandlung der neurobiologischen Funktionsstörung, beziehungsweise dessen Ursache, führt zu einer Heilung der Migräne Kopfschmerzen.

 

 

Merkmale einer Migräne


Eine Migräne-Attacke ist häufig gekennzeichnet von anfallartigen pochenden, einseitigen Kopfschmerzen, die oft mit Begleitsymptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Lichtscheu oder eine Aura auftreten. Die Häufigkeit der Migräne-Attacken ist individuell unterschiedlich, manche haben nur zwei- oder dreimal im Jahr eine Attacke, manche hingegen mehrmals im Monat oder sogar fast täglich.

 

 

Mit einfachen Grundkenntnissen Migräne und Kopfschmerzen natürlich heilen


In der Regel greifen Betroffene von Migräne-Attacken und Kopfschmerzen (wiederholt) zu Schmerzmitteln. Die Schmerzen werden zwar gebessert, dennoch kommt es erneut zu Kopfschmerzen. Dies ist nicht erstaunlich, denn die Ursachen für das Warnsignal des Körpers, die "Schmerzen", wurden nicht behandelt. Der erste Schritt für eine Heilung der Migräne / Kopfschmerzen ist folglich das Erkennen der individuellen Ursachen und Auslöser. Statt ausschließlich die Symptome zu lindern, werden Ihnen innerhalb dieses Ebooks, Grundkenntnisse über die verschiedenen Kopfschmerz-Arten, ebenso deren Ursachen und Auslöser sowie extrem wirksame natürliche Heilmittel gegen Migräne und Kopfschmerzen vermittelt.

 

 

Warum wird häufig lediglich eine Schmerzlinderung betrieben statt die Ursachen geheilt?


Eine Linderung der Symptome bei fortwährend bestehenden Ursachen/Auslöser macht Betroffene von Kopfschmerzen zu DAUERKONSUMENTEN von Medikamenten. Es wird vom Patienten kontinuierlich Geld für Schmerzmittel etc. ausgegeben, das gerne angenommen wird. Eine natürlich Heilung einer (chronischen) Krankheit führt jedoch dazu, dass ein Kunde verloren wird. Des Weiteren können Natursubstanzen nicht vor der Konkurrenz geschützt (patentiert) und nur zu einem niedrigeren Erlös verkauft werden, als teure Medikamente. Übermäßiger Einsatz von Schmerzmitteln kann außerdem zur Entwicklung von Kopfschmerzen durch Medikamentenkonsum (sogenannte Rebound-Kopfschmerzen) oder Abhängigkeit führen.

 

 

Sind Kopfschmerzen eine Krankheit?


Schmerzempfindungen im Kopf können sowohl als eigenständige (primäre) Krankheit auftreten (beispielsweise Migräne), treten aber auch häufig lediglich als Symptom diverser Krankheiten sowie Lebenssituationen auf (sekundäre Kopfschmerzen). Kopfschmerzen zählen zu den am häufigsten erlebten Symptomen und können Jeden treffen. Die bekanntesten primären Kopfschmerzen sind Spannungskopfschmerzen, Cluster-Kopfschmerzen und Migräne. Davon abgesehen, dass Kopfschmerzen von Krankheiten und Lebenssituationen verursacht werden, können Kopfschmerzen ebenfalls die Entwicklung von Krankheiten fördern. Beispielsweise treten Depressionen dreimal häufiger bei Personen mit regelmäßig schweren Kopfschmerzen auf, als bei gesunden Personen.3 Häufig sind Kopfschmerzen ungefährlich, müssen als Warnsignal dennoch ernst genommen und die Ursachen ermittelt werden. Heilen Sie Ihre Kopfschmerzen frühzeitig und ursächlich.

 

 

Migräne Auslöser


Migräne Kopfschmerzen treten vermehrt familiär auf, dementsprechend könnten erbliche Faktoren eine Rolle spielen. Als alleinige Ursache für Migräne Kopfschmerzen reicht eine Veranlagung jedoch nicht. Migräne Attacken werden häufig ausgelöst, wenn mehrere (innere und äußere) Umstände zusammenwirken. Diese Auslöser werden ebenfalls Triggerfaktoren genannt, dazu gehören beispielsweise:

  • Schwankungen des Hormonhaushalts (durch den weiblichen Zyklus oder die Einnahme von hormonell wirksamen Substanzen)

  • körperlicher und psychischer Stress, häufig tritt die Migräne aber erst in der Entspannungsphase auf

  • starke Emotionen (wie Angst, Freude oder Trauer)

  • Nikotin, Alkohol und selten auch von bestimmten Nahrungsmitteln, wie bestimmten Käsesorten oder durch Rotwein

  • Unterzuckerung und Hungerzustände (z. B. weil eine Mahlzeit ausgelassen wurde

  • Umweltreize wie Lärm, Gerüche oder (flackerndes) Licht

  • Witterungen (durch Kälte oder einen Föhn)


Welche Faktoren eine Migräne-Attacke auslösen, ist bei den Betroffenen individuell unterschiedlich.

 

 

Spannungskopfschmerzen


Spannungskopfschmerzen treten am häufigsten auf und machen sich zum Beispiel an der Stirn oder den Schläfen bemerkbar. Ursachen für Spannungskopfschmerz können Muskelverspannungen sein, die zu einer zu geringen Durchblutung des Gehirns führen können. Spannungskopfschmerzen werden beispielsweise ausgelöst von:

  • psychischen Stress

  • Sorgen und Ängste

  • Niedergeschlagenheit

  • Verspannungen im Nackenwirbelbereich

  • Probleme im Wirbelsäulenbereich

  • Überanstrengung der Augen

  • Allgemeine Überanstrengung

  • chronische Überarbeitung

  • Gelenkentzündung (Arthritis)

  • Hormonelle Veränderungen (vor allem bei Frauen)

  • Zähneknirschen (Bruxismus)

  • Herz-Kreislauferkrankungen

  • Suchtgifte (Alkohol, Nikotin aber auch andere Drogen)

  • Müdigkeit

  • ungesunde Ernährung

  • bestimmte Lebensmittel oder Zusätze

  • Vitalstoffdefizit (insbesondere Mineralstoffmangel)

  • Wassermangel 4

 

 

Cluster-Kopfschmerzen (Bing-Horton-Neuralgie)


Eine schwerwiegende primäre Kopfschmerz-Erkrankung ist der Cluster-Kopfschmerz, welcher in seiner Schmerzintensität sogar Migräne-Attacken übertrifft. Die Attacken der Cluster-Kopfschmerzen treten in der Regel zyklisch auf und können über mehrere Wochen oder Monate andauern. Diese Zyklen wechseln sich mit schmerzfreien Phasen ab. Genaue Ursachen sind bisher nicht erforscht, es sind aber Auslöser-Faktoren bekannt. Darüber hinaus gehen Forscher davon aus, dass eine Fehlsteuerung des biologischen Rhythmus zugrunde liegt. Studien haben belegt, dass Gehirn-Regionen des Hypothalamus stärker aktiv sind bei Cluster-Kopfschmerzen. Diese Region regelt den Schlaf-Wach-Rhythmus.5

 

 

Sekundäre Kopfschmerzen


Sekundäre Kopfschmerzen sind lediglich Symptome einer bestehenden Krankheit, Situation, Umstandes oder aufgrund von Substanzen, die die schmerzempfindlichen Nerven des Kopfes stimulieren. Bei sekundär auftretenden Kopfschmerzen ist es von großer Bedeutung, dass die Ursache erkannt und entsprechend behandelt wird. Bei Personen, die an primären Kopfschmerzen leiden, sind sekundäre Kopfschmerzen, als Symptom einer anderen Krankheit, sehr schwer zu erkennen. Beispiele für sekundäre Kopfschmerzen sind:

  • Akuter Sinusitis

  • Blutgerinnsel (Venenthrombosen) im Gehirn - getrennt von Schlaganfall

  • Gehirn-Aneurysma

  • Kohlenmonoxidvergiftung

  • Chiari-Malformation (strukturelles Problem an der Basis des Schädels)

  • Gehirnerschütterung

  • Entwässerung

  • Zahnprobleme

  • Ohrentzündung (Mittelohr)

  • Enzephalitis (Gehirnentzündung)

  • Riesenzellarteriitis (Entzündung der Auskleidung der Arterien)

  • Grüner Star

  • Influenza (Grippe)

  • Kopfschmerz als Nebenwirkung von Medikamenten (z. B. Nitrate, Phosphodiesterase-5-Hemmer, Calciumkanalblocker, Hormonelle Empfängnisverhütung)

  • Meningitis (Entzündung der Membranen und Flüssigkeit um das Gehirn und Rückenmark)

  • Mononatriumglutamat (MSG)

  • Übermäßiger Einsatz von Schmerzmitteln (Rebound-Kopfschmerzen)

  • Panikattacken und Panikstörung

  • Post-Gehirnerschütterung-Syndrom

  • Druck von enganliegende Kopfbedeckungen, wie einen Helm oder Schutzbrillen

  • Pseudotumor cerebri (erhöhter Druck innerhalb des Schädels)

  • Toxoplasmose

  • Trigeminusneuralgie

  • Trigeminusneuralgie

  • Spinale Kopfschmerzen (durch geringe Rückenmarksflüssigkeit, möglicherweise die Folge eines Traumas, Lumbalpunktion oder Spinalanästhesie verursacht) 6



Medikamente die Kopfschmerzen verursachen können sind beispielsweise:

  • Blutdrucksenkende Mittel (Antihypertonika)

  • Nichtsteriodale Antirheumatika (NSAR oder NSA) insbesondere Indomethacin aber auch Diclofenac, und Ibuprofen,

  • Phosphodiesterasehemmer

  • Antithrombotika

  • Immunsuppressiva

  • Antibiotika 7

 

 

 

 

 

 

Der MEDIZINSKANDAL: Migräne / Kopfschmerzen werden fehldiagnostiziert und lediglich Symptome behandelt!


Was daran liegen mag, dass viele Betroffene Ihre Kopfschmerzen nicht ganzheitlich untersuchen lassen. Dennoch sind Kopfschmerzen nicht bloß ein harmloses Symptom und die Ursachen / Auslöser bleiben somit häufig unerkannt. Eine medikamentöse Therapie scheint bei einer akuten Behandlung zwar wirksam zu sein, als dauerhafte Behandlung sowie Prophylaxe von Migräne-Anfällen wirken die eingesetzten Medikamente aber nicht sonderlich erfolgreich. Des Weiteren sind die eingesetzten Medikamente mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden. Dementsprechend ist eine sichere und wirksame, also eine natürliche Prävention und Behandlung von Migräne / Kopfschmerzen notwendig.

Für eine dauerhafte Heilung von Migräne / Kopfschmerzen, ist es von großer Bedeutung, dass die individuellen Ursachen erkannt und dementsprechend therapiert werden. Mit den sicheren und natürlichen Mitteln - mit Natursubstanzen!

 

Befreien Sie sich jetzt von Ihren Kopfschmerzen! Bevor Ihre Erkrankung weitere gesundheitliche Beschwerden zur Folge haben kann!

 

Mit kostengünstigen, natürlichen aber extrem wirksamen Mitteln verabschieden Sie sich von Ihren Kopfschmerzen. Die folgenden Maßnahmen bzw. Wirkungsweisen von Natursubstanzen können Ihnen bei der Heilung von Migräne / Kopfschmerzen durchgreifend helfen:

  • Versorgen Sie Ihre Nerven und Ihr Gehirn mit essentiellen Nährstoffen

  • Unterstützen Sie Ihren Körper beim Energiestoffwechsel und verbessern Sie die Mitochondriale Funktionen

  • Senken Sie Ihren Stress-Pegel und verbessern Sie Ihre Schlafqualität

  • Optimieren Sie Ihre körpereigene Serotonin-Synthese und Hormonproduktion

  • Schützen Sie sich mittels eines starken Immunsystems vor neuen Pilzinfektionen

  • Helfen Sie Ihren Körper Neurotransmitter zu aktivieren & reorganisieren

  • Regulieren Sie den Blutdruck im Gehirn

  • Greifen Sie auf natürliche schmerzlindernde und vorbeugende Natursubstanzen zurück

  • Befreien Sie Ihren Körper von neurogenen Entzündungen

  • Entsäuern Sie Ihren Körper und entgiften Ihn von Quecksilber, Amalgam, Paladium, Aluminium usw.

  • Stärken Sie Ihr Immunsystem

  • Schützen Sie Ihren Körper durch Antioxidantien vor Umweltfaktoren, Lipidperoxidation und Zellschäden

  • Regen Sie die Reparatur von Hirnzellen an

 


Beginnen Sie heute Ihre schmerzfreie Zeit, ohne Belastungen durch neue Kopfschmerzen und mit reichlich Energie.


Ausgewählte und ganz besondere Natursubstanzen regulieren Ihren Energiestoffwechsel, optimieren die Serotonin-Synthese, wirken stresssenkend sowie schlaffördernd und wirken schmerzlindern. Machen Sie sich mit Natursubstanzen frei von Migräne und Kopfschmerzen.

 

 


Mit den natürlichen Substanzen aus diesem
E-Book sowie den darin beschrieben Maßnahmen werden Sie anhaltend
frei von Migräne-Attacken und Kopfschmerzen

 

  • Befreien Sie sich von dem Gedanken jederzeit erneut von einer Kopfschmerz-Attacke heimgesucht zu werden
    Betroffene einer Migräne-Erkrankungen klagen häufig darüber, dass sie "jederzeit" von einer Kopfschmerz-Attacke heimgesucht werden könnten. Mit fortschreitender Heilung Ihrer Migräne werden Sie diese psychische Belastung hinter sich lassen.

  • Leben Sie Ihren Alltag sorgenfrei und voller Energie
    Kopfschmerzen und die Angst vor Kopfschmerzen rauben wertvolle Energie. Nachdem Sie Ihre Migräne / Kopfschmerzen geheilt haben, werden Sie sich wieder wohler, sorgenfreier und voller Energie fühlen. Dies auch Aufgrund der Natursubstanzen, die den Energiestoffwechsel des Körpers aktiv fördern.

  • Holen Sie sich diese umfangreichen Informationen über Kopfschmerz-Krankheiten und nutzen ihn als Leitfaden zur natürlichen Heilung von Migräne / Kopfschmerzen
    Sind sie genügend über Ihre Kopfschmerz-Erkrankung informiert oder leiden Sie an einem Informationsdefizit? Mit diesem E-Book erhalten Sie auf über 800 Seiten sehr viele wichtige Informationen über Kopfschmerzen sowie einen Leitfaden zur Heilung von Migräne / Kopfschmerzen.

  • Fühlen Sie sich frei von dieser großen individuellen Belastung und jeglicher Angst vor Folgeerkrankungen
    Folgeerkrankungen durch Migräne / Kopfschmerzen, einen Dauerkonsum von Medikamente oder einer fortwährenden psychischen Belastung sind keine Seltenheit. Unternehmen Sie jetzt etwas gegen Ihre Migräne / Kopfschmerzen und vermeiden Sie Folgeerkrankungen.

  • Finden Sie sich nicht mit Sätzen wie "Migräne ist nicht heilbar" ab
    Eindeutige Studienergebnisse von angesehenen Forschern belegen die Wirksamkeit der Natursubstanzen aus diesem Ebook zur Heilung von Migräne / Kopfschmerzen. Überzeugen Sie sich selbst.

  • Strahlen Sie wieder Selbstbewusstsein aus
    Erleben Sie, wie Sie optimistischer und selbstbewusster werden, je seltener Sie von Kopfschmerzen geplagt werden.

  • Alltag und Partnerschaft
    Kopfschmerzen machen sich nicht selten sowohl im (Arbeits-) Alltag, als auch in der Partnerschaft negativ bemerkbar. Erleben Sie, wie leistungsfähiger Sie während der Arbeit, entspannter und voller Energie im Alltag sowie glücklicher Sie ohne Kopfschmerzen in der Partnerschaft sein werden.


Beenden Sie Bewältigungsstrategien, zum bloßen Erdulden von Kopfschmerz-Attacken und heilen Sie Ihre Migräne ein für alle Mal!

  • Fühlen Sie sich fit & aktiv
    Verzichten Sie nicht länger wegen Kopfschmerzen auf regelmäßige Freizeitaktivitäten oder Ausflüge. Machen Sie Schluss mit den Tagen, die Sie aufgrund der Schmerzen, Übelkeit, Licht- oder Geräuschempfindlichkeit zuhause verbringen müssen.

  • Erfreuen Sie sich über ein starkes Immunsystem
    Statt häufigere Kopfschmerzen und Ängste vor einer neuen Migräne-Attacke erhalten Sie jetzt ein kraftvolles Immunsystem und schützen sich durch die körpereigenen Abwehrkräfte vor Kopfschmerzen sowie vor anderen Krankheiten. Dies Aufgrund der Tatsache, dass Natursubstanzen nicht bloß gegen Kopfschmerzen schützen, sondern den ganzen Körper beleben!

  • Entsäuerung & Entgiftung
    Eine Übersäuerung und Giftstoffe im Körper können Kopfschmerzen und andere Symptome bzw. Krankheiten verursachen. Befreien Sie sich von giftigen Stoffen wie Quecksilber, Amalgam, Palladium, Aluminium, Bisphenol A usw.

  • Erlangen Sie Ihre Lebensfreude zurück und genießen das Leben
    Sobald Sie sich Ihrer Migräne / Kopfschmerzen ein für alle Mal entledigt haben, können Sie das Leben wieder in vollen Zügen genießen. Ohne Furcht, ob Ihre Kopfschmerzen wichtige Termine platzen lassen oder anderen Menschen ein Dorn im Auge sein könnten. Scheuen Sie zukünftig keinen länger geplanten Urlaub oder feste Verabredungen mehr.

  • Sparen Sie bares Geld
    Natürliche Substanzen sind häufig wesentlich günstiger als Medikamente, bei zugleich mehrfacher Wirkung (wirksam gegen mehrere Symptome und Krankheits-Ursachen). Sie sind deshalb günstiger, da bei Medikamenten Patente, Forschung, Marketing, Vertrieb sowie eine hohe Gewinnspanne "mit bezahlt" wird. Natursubstanzen wiederum sind nicht patentierbar und kostengünstig herzustellen. Darüber hinaus werden Sie in diesem Ebook nachlesen können, dass die Heilmittel aus diesem Ebook auch sehr wirksam bei anderen Erkrankungen eingesetzt werden können. Am meisten werden Sie allerdings durch ein starkes Immunsystem und einen fehlerfrei funktionierenden Körper sparen (weniger Medikamente, Arztbesuche, Krankheitstage etc.). Lesen Sie noch heute im E-book nach, welche Naturmittel Ihr Immunsystem stärken.

  • Frei von, beziehungsweise mit erheblich weniger Nebenwirkungen
    Manche Medikamente gegen Migräne und Kopfschmerzen verursachen (riskante) Nebenwirkungen und schwächen unter Umständen den Körper während einer Behandlung. Natursubstanzen dagegen wirken erheblich schonender auf den Organismus und beleben den Körper. Bei einer Entsäuerung oder Entgiftung des Körpers kann es anfangs zu Erkältungssymptomen kommen, welche aber mit der Zeit nachlassen (Herxheimer Reaktion).

  • Heilende Wirkung von Natursubstanzen
    Medikamente wirken nur kurz, beseitigen akute Schmerzen aber schützen den Körper nicht vor neuen Kopfschmerzen (nur während der Einnahme). Natursubstanzen wirken dagegen mehrfach und ursächlich gegen Kopfschmerzen. Sie Optimieren die Serotonin-Synthese, senken Stress, fördern Schlaf, hemmen Monoamino-Oxidase, optimieren die körpereigene Hormproduktion, regulieren den Blutdruck im Gehirn, verbessern die Mitochondrialen Funktionen, bekämpfen neurogene Entzündungen, wirken schmerzlindernd, aktivieren und reorganisieren Neurotransmitter, entsäuern, entgiften, schützen vor Zellschäden und stärken das Immunsystem. Auf diese Weise heilen Natursubstanzen und schützen somit vor erneuten Kopfschmerzen.

  • Sparen Sie eine Menge Zeit
    Sparen Sie sich viel Zeit, statt mühevoll nach (einzelnen) erfolgreichen Mitteln gegen Migräne zu suchen und die Wirkungsweise zu recherchieren. Mit diesem Ebook erhalten Sie jetzt sofort auf über 800 Seiten die wichtigsten Fakten über Migräne und Kopfschmerzen sowie Experten-Erkenntnisse, aus mehrjährigen Recherchearbeite, für eine natürliche Heilung von Migräne / Kopfschmerzen. Verfasst in einem leicht verständlichem Schreib-Stil.

 

 

Migräne Kopfschmerzen können Folgeerkrankungen auslösen!


Migräne wird als Auslöser von weiteren gesundheitlichen Beschwerden / Folgeerkrankungen unterschätzt. Befreien Sie sich frühzeitig mit natürlichen Heilmitteln von den einschneidenden Kopfschmerzen

Es sind folgende Krankheiten / gesundheitliche Beschwerden bekannt, die durch Migräne ausgelöst bzw. begünstigt werden können:

  • Asthma

  • Glaukom

  • Erkrankung des Sehnervs (charakteristische Optikusneuropathie)

  • Schlaganfall

  • Herzinfarkt

  • Reizdarm

  • Angst

  • Depressionen

  • Morbus Parkinson

  • Restless Legs Syndrom

  • Soziale Isolation 8



Heilen Sie jetzt Ihre Migräne Kopfschmerzen!

Mit Hilfe von 100% natürlichen Substanzen heilen Sie Ihre Migräne / Kopfschmerzen.

 

 

Die folgenden Vorteile bietet Ihnen
dieses E-Book:

Migräne und Kopfschmerzen natürlich heilen

Auf über 800 Seiten erhalten Sie bedeutende Informationen für eine natürliche Heilung von Migräne und Kopfschmerzen.

Ausführlich werden Ihnen Natursubstanzen und ihre Wirkungsweise bei einer Behandlung und Vorbeugung von Migräne und Kopfschmerzen erklärt.

Erfahren Sie in diesem E-Book, welche natürliche Substanz den Energiestoffwechsel und eine normale Funktion der Blutgefäße unterstützt. Ein Mangel dieser Natursubstanz scheint die Blutgefäße im Kopf anfälliger für die Auslösung von Migräne-Attacken zu machen. Etwa 50% der Migräne-Betroffenen haben zu wenig dieser Substanz im Gehirn oder Blut. Diese Substanz war in einer Forschungsarbeit effektiver und schneller wirksam als eine Medikation mit Dexamethason / Metoclopramid. 9

Sie werden eine weitere Natursubstanz kennenlernen, die dabei helfen kann den Energiestoffwechsel im Gehirn und den Muskelzellen anzukurbeln, der bei Migräne-Betroffene häufig beeinträchtigt ist, weshalb sie anfälliger für Kopfschmerz-Attacken sind. Als Vorläufer eines Coenzyms spielt diese Substanz eine wichtige Rolle bei der mitochondrialen Energie-Produktion. Diese Natursubstanz führte in einer Studie an 55 Migräne-Patienten zu einem bedeutsamen Rückgang der Häufigkeit der Migräne-Attacken, Verringerung der Anzahl der Schmerz-Tage und bewirkte eine Reduktion der Schmerzintensität. 10

Ebenso erfahren Sie in diesem E-Book, welche natürliche Substanz den Energiestoffwechsel fördert und als Antioxidans wirkt. Studien zeigten, dass es wirksam ist in der Vorbeugung von Migräne-Kopfschmerzen. Dieses Naturmittel konnte in einer Studie mit 42 Migräne-Kranken die Kopfschmerzhäufigkeit halbieren. 11

Des Weiteren lernen Sie ein Naturheilmittel kennen, welches Entzündungen bekämpft, Blutgefäße schützt und das Blut fließfähiger macht. Dieses Mittel hemmt die Entstehung von entzündlichen Schmerzmediatoren im Körper. Eine entzündliche Reaktion ist Teil der Pathogenese von Migräne. Eine Forschungsarbeit kam zu dem Ergebnis, dass eine geringere Nahrungsaufnahme dieser Substanz einherging mit häufigeren Migräne-Anfällen. An dieser Forschungsarbeit nahmen 105 Migräne-Erkrankte teil, im Alter zwischen 15 und 50 Jahre. 12

Eine Natursubstanz erhöht den Serotonin- und Endorphin-Spiegel im Körper, kann damit sehr hilfreich gegen Migräne Kopfschmerzen wirken. Diese Natursubstanz ist besonders wirksam bei Migräne-Betroffenen mit einem zu niedrigem Serotonin-Spiegel. Die Wirksamkeit dieser Natursubstanz wurde in mehreren Studien belegt. Nach der Einnahme dieser Substanz kam eine Studie bei den Probanden, die diese Substanz einnahmen zu den Erbenissen, dass 25% keine Attacken mehr bekamen, 46% eine Reduktion der Kopfschmerzen um mehr als die Hälfte, 29% keine Verbesserung bemerkten und 0% die Studie abbrachen wegen Nebenwirkungen. 13

Sie lernen eine Natursubstanzen kennen, die eine Stress senkende, gesunden Schlaf fördernde Wirkung aufweist und die körpereigene Hormonproduktion optimiert. Diese Substanz wirkt insbesondere bei Migräne-Betroffenen, die unter einen gestörten Biorhythmus leiden. Forscher stellten fest, dass Migräne-Patienten in der Nacht einen geringeren Anteil dieser Substanz in ihrem Körper aufwiesen, als gesunde Kontrollpersonen. Nicht weniger interessant wurde ebenfalls in Forschungsarbeiten festgestellt, dass sich bei Migräne-Patientinnen diese Natursubstanz nicht erhöht, was normalerweise der Fall ist, dies impliziert, dass diese Substanz ein Faktor der Menstruationsmigräne ist - welche bei Frauen sehr häufig vorkommt. 14

Sie werden erfahren, welches natürliche Mittel Neurotransmitter aktivieren und reorganisieren sowie neurogene Entzündungen bekämpft.

Ebenso werden Sie eine Natursubstanz kennenlernen, welche als natürlicher Monoamino-Oxidasehemmer (MAO-Hemmer) wirkt sowie das Immunsystem anregt.

Des Weiteren lernen Sie eine Natursubstanz kennen, welche Giftstoffe aus dem Körper leitet, entsäuert und immunstimulierend wirkt.

Ihnen werden negative und positive Faktoren mitgeteilt, die an Histamin-verursachten Kopfschmerzen beteiligt sind.

Des Weiteren werden Ihnen Lebensmittel mitgeteilt, die in Studien am häufigsten Migräne-Kopfschmerzen auslösten.


Viele akademische Studien belegen die Wirkung dieser Natursubstanzen bei Migräne und Kopfschmerzen.

 

Beginnen Sie noch heute mit der natürlichen Heilung Ihrer Migräne und Kopfschmerzen an!

Erleben Sie jetzt Ihre neue Lebensqualität ohne Kopfschmerzen.

 

 

Den Arzt zum Komplizen machen!


Es ist für uns als eine erfreuliche Entwicklung zu werten, dass zu unserer Kundschaft nicht nur Patienten, sondern ebenfalls viele Ärzte und Professoren zählen.


Statt Ihren Arzt, dem dieses Basis-Wissen der Orthomolekular-Medizin fast immer nicht bekannt ist, auszugrenzen (da sich sein Studium ausschließlich um Pharmakologie gedreht hat), konfrontieren Sie ihn mit den Informationen in unserem E-Book, inklusive der enthaltenen Studien und Experten-Aussagen.

 

 

KOSTENLOSES BONUS - EBOOK


Aktuelle Studien unterstreichen den Fakt, dass eine Übersäuerung des Körpers (neben zahlreichen anderen Krankheiten) ein Milieu ist, das Kopfschmerzen auslösen kann. Um schlimmere Schäden am Organismus zu verhindern, aufgrund der Säure im Körper, zapft der Organismus zur Neutralisierung der Säuren die Mineralien-Depots im Körper an, wodurch der ganze Körper stetig schwächer wird!

Desweiteren legen Studien nahe, dass 95% aller Menschen in den Industrienationen chronisch übersäuert sind - mit aller Wahrscheinlichkeit also auch Sie!

Mit dem Erwerb des E-Books "Migräne / Kopfschmerzen - Migräne und Kopfschmerzen natürlich heilen", das Sie lediglich 37 € (statt 59 €) kostet, erhalten Sie heute daher als Bonus zusätzlich das


knapp 150-seitige E-Book
"Erfolgreich entsäuern und entschlacken"
im Wert von 27 €
GRATIS dazu!

 

 

 

Einführungsangebot

2 teiliges Bücher-Bundle

Einführungsangebot
+
Einführungsangebot
86 €
37 €

Erhalten Sie heute als Aktionsangebot dieses einzigartige 2 teilige Bücher-Bundle, bestehend aus

 "Migräne / Kopfschmerzen - Migräne und Kopfschmerzen natürlich heilen" sowie dem EBook "Erfolgreich entsäuern und entschlacken" im Gesamtwert von 86 € zu einem Sensationspreis von nur 37 €, um Ihre Migräne und Kopfschmerzen ursächlich zu heilen und sich dauerhaft von Kopfschmerzen zu befreien!

 



Klicken Sie auf den Button "Jetzt bestellen" und geben Sie auf der folgenden Seite Ihre Zahlungsinformationen ein, um das eBook "Migräne / Kopfschmerzen - Migräne und Kopfschmerzen natürlich heilen" sowie das E-Book "Erfolgreich entsäuern und entschlacken" jetzt zu erwerben!

Jetzt bestellen In den Einkausfwagen legen

 

Sie können über Giropay (Banksofortüberweisung), normale Banküberweisung, Paypal oder mit Kreditkarte bezahlen.


Nach Ihrer Zahlung werden die von Ihnen erworbenen eBooks in Ihrem Kundenbereich zum Download freigeschaltet!

Sie bekommen das E-Book als PDF-Datei. Diese ist einfach z.B. mit dem kostenlosen Adobe Reader zu öffnen, den Sie entweder bereits haben oder aber hier kostenlos beziehen können:

 

 

Ihre Vitaminum ProLife - Redaktion

 

PS:

Lassen Sie sich nicht von der Menge an Informationen in diesem Ebook abschrecken, trotz der vielen bahnbrechenden Informationen aus vielen wissenschaftlichen Studien, werden Sie bereits nach äußerst kurzer Einarbeitungszeit (ca. 1 Stunde), im Stande sein mit der natürlichen Heilung Ihrer Migräne und Kopfschmerzen zu beginnen.

Ein besonderes Anliegen war es uns, stets auf eine schnelle Verwendbarkeit dieses Ebooks Wert zu legen. Weshalb es in einem leicht verständlichem Schreibstil geschrieben wurde.

 

 

 

 

 

1 www.medicalnewstoday.com/articles/148373.php

2 Bianchi, A., S. Salomone, et al. 2004. Vitam. Horm. 69:297–312

3 WHO Headache disorders, accessed 22 July 2014.

4 Steven D. Ehrlich, N.M.D., Solutions Acupuncture, a private practice specializing in complementary and alternative medicine, Phoenix, AZ. Review provided by VeriMed Healthcare Network.

5 www.mayoclinic.org/diseases-conditions/cluster-headache/basics/causes/con-20031706

6 www.mayoclinic.org/symptoms/headache/basics/causes/sym-20050800

7 Med Clin North Am. Drug abuse and headache. 1991 May;75(3):717-32.

8 www.gesundheits-lexikon.com/Schmerzen/-Migraene/Folgeerkrankungen.html

9 J Emerg Med. 2015 Jan;48(1):69-76. doi: 10.1016/j.jemermed.2014.06.055. Epub 2014 Sep 30.

10 Schoenen, J., J. Jacquy, et al. 1998. Neurology 50 (2): 466–70.

11 Neurology 64 [2005] 713-715.

12 Iran J Nurs Midwifery Res. 2015 May-Jun;20(3):334-9.

13 Titus F, Davalos A, Alom J, et al. Eur Neurol. 1986;25:327-329.

14 Cephalalgia. 1995 Apr;15(2):136-9; discussion 79. ; Cephalalgia. 1994 Jun;14(3):205-9. ; Cephalalgia. 2005 Jun;25(6):403-11.